Deutschland

  • 1.33 Mio. € Marktwert
  • 10.500 Nutzer
  • 57 Mio. € jährliche Mieteinnahmen
  • 103 Standorte
  • 597,300 m² Fläche
  • 5% Bruttorendite

Aedifica realisierte 2013 ihre ersten Investitionen in Deutschland. Seitdem wuchs unser Bestand durch den Erwerb großer Portfolios sowie einzelner Gebäude erheblich. Darüber hinaus bauten wir eine umfangreiche Pipeline von Projektentwicklungen und Bestandssanierungen aus.

2017 schlossen wir einen großen Rahmenvertrag mit der Specht Gruppe ab, der den Bau von nagelneuen Pflegecamus in Deutschland umfasst. Im Rahmen dieser Vereinbarung wurden inzwischen bereits 10 Gebäude errichtet. 2020 wurde ein zweiter Rahmenvertrag mit der Specht Gruppe zum Bau weiterer 10 Pflegecampus geschlossen, die bis 2024 fertiggestellt werden sollen.

In 2019 erwarben wir mit zwei Vereinbarungen insgesamt sechs Objekte zur Sanierung im laufenden Betrieb, erstmalig im Projektmanagement von Aedifica. Damit reagiert die Gruppe auf die starke deutsche Nachfrage nach zukunftssicheren Pflegeimmobilien, die auch in den nächsten Jahren noch weiter steigen wird. Tatsächlich steht Deutschland einem besonders starken demographischen Wandel gegenüber: in Europa : bis 2050 wird sich der Anteil der über Achtzigjährigen auf etwa 12% der Gesamtbevölkerung verdoppeln, unabhängig von Deutschlands wirtschaftlicher Stärke und dem robusten Sozialversicherungssystem.

Aedifica wurde vom Branchenmagazin Care Invest als „Investor des Jahres 2018“ ausgezeichnet.

Unsere Standorte

Quote icon
“Dank unserer umfangreichen geht Aedifica einen großen Schritt weiter in der Zusammenarbeit mit den führenden Pflegebetreibern. So gestalten wir weiterhin die Pflegeimmobilien der Zukunft und bieten eine Lösung für den Pflege- und Wohnbedarf der alternden Bevölkerung in Deutschland.”
Heinz Beekmann - Country Manager Deutschland

Unser Team